Hier findest du das passende Zahlungsmittel!

Wenn du einen längeren Auslandsaufenthalt planst, macht die Anschaffung einer Kreditkarte auf jeden Fall Sinn. Ob bereits für die Buchung von Flügen, die Buchung von Hostels/Hotels oder das kostenlose Abheben von Bargeld im Ausland – wir empfehlen dir aus gutem Grund auf dieser Seite die auslandszeit-Kreditkarte des DKB-Cash-Kontos.

Drei gute Gründe, warum eine Kreditkarte fürs Ausland sinnvoll ist!

  1. Eine Kreditkarte bietet dir das höchste Maß an Flexibilität und Sicherheit.
  2. Nur mit der richtigen Kreditkarte kannst du im Ausland immer und überall kostenlos Bargeld abheben.
  3. Viele Dienstleistungen wie Flüge, Auto mieten, Hostelübernachtungen usw. kannst du im Ausland nur mit einer Kreditkarte bezahlen.

Mit welcher Kreditkarte kann ich kostenlos im Ausland Geld abheben?

Anbieter für Kreditkarten gibt es wie Sand am Meer. Auch deine Hausbank bietet dir mit Sicherheit eine eigene Kreditkarte an, wenn du danach fragst. Allerdings gibt es meilenweite Unterschiede beim Leistungsumfang der einzelnen Banken, weswegen du ganz genau darauf achten solltest, was die angebotene Kreditkarte kann und was nicht. Es gibt einige wenige Kreditkarten, die speziell für Reisen ins Ausland geeignet sind. Diese Karten sind dauerhaft kostenfrei und bieten dir außerdem die Möglichkeit, im Ausland kostenlos mit der Kreditkarte zu bezahlen und gebührenfrei Bargeld am Geldautomaten abzuheben.

Unsere Empfehlung: das DKB-Cash Konto inkl. Kreditkarte

Die Kreditkarte der DKB (deutsche Kreditbank) ist ideal für Langzeitreisende und ist schon seit vielen Jahren die beliebteste Kreditkarte von Backpackern, Work & Travellern, Austauschreisenden und anderen Weltenbummlern. Und das nicht ohne Grund! Die DKB bietet dir ein kostenloses Girokonto inklusive Visa-Karte und ermöglicht dir weltweit gebührenloses Geldabheben. Zusätzlich warten weitere tolle Vorteile auf dich. So gibt es zum Beispiel ein Notfallpaket, mobiles Zahlen wird unterstützt und du erhältst viele Vergünstigungen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Nur hier: Work & Travel-Starterkit (>230 Euro) geschenkt!

Beantrage jetzt kostenlos die DKB-Visa-Kreditkarte über einen Link auf unserer Seite und du erhältst als Dankeschön dieses einmalige Work and Travel-Starterkit im Wert von 230 € kostenlos dazu!

Dazu gehören:

  • Bislang umfangreichster, bis zu 550 Seiten starker Work and Travel-Guide
  • Zugang zum exklusiven Mitgliederbereich des Work and Travel-Campus
  • Individueller 15-minütiger Expertentalk mit unseren vielgereisten Work and Travel-Profis
  • Die besten Spar-Hacks für dein Work & Travel
  • Jeder Planungsschritt kommt unserem Auslandszeit-Wald zugute

Wie erhältst du das Starterkit?

Schicke uns dafür einfach eine Mail mit einem Nachweis deines Abschlusses sowie der Angabe deines Ziellandes an starterkit@auslandszeit.de. Dann bekommst du dieses einzigartige Work and Travel-Starterkit innerhalb von 3 Werktagen zugeschickt!

Bargeld im Ausland abheben

Weltweit kostenlos bezahlen und Geld abheben

Mit dem DKB-Cash kannst du weltweit kostenlos bezahlen und Geld an Automaten mit dem VISA Zeichen abheben. Egal ob in Australien, Thailand, Südafrika oder Guatemala. Deine Kreditkarte funktioniert überall.

Falls es dich übrigens nervt, dass du in Deutschland immer einen Bankautomaten deiner Volksbank oder Sparkasse suchen musst, mit dem kostenlosen Girokonto und der dazugehörigen Girokarte, kannst du auch in Deutschland an jedem Geldautomaten kostenlos Bargeld abheben.

So viel Sicherheit bietet dir keine andere Kreditkarte im Ausland

Generell gilt die Kreditkarte als sicherstes Zahlungsmittel auf Reisen. Falls du deine Kreditkarte verlierst oder sie dir gestohlen wird, kannst du sie in wenigen Minuten online oder über die App der DKB sperren lassen. Mit seinem Notfallpaket bietet dir das DKB Cash-Konto nochmal zusätzlichen Schutz. Bei Bedarf wirst du mit einer Notfallkarte oder mit Notfallbargeld versorgt. In den meisten Ländern erfolgt die Zustellung per Kurier innerhalb von nur 48 Stunden!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mobiles Bezahlen im Ausland

Mobiles Bezahlen im Ausland leicht gemacht

Was die Möglichkeiten von Mobile Payment angeht, ist die DKB auf dem neuesten Stand der Technik und unterstützt alle gängigen Anbieter wie Apple Pay und Google Pay. Beide Funktionen machen es einfach und sicher, in Geschäften kontaktlos mit dem Smartphone oder der Smartwatch zu bezahlen. Auch in Apps und in diversen Online Shops kann man mittlerweile mobil bezahlen. Fetter Vorteil: Du musst keinen Account mehr erstellen und auch keine umständlichen Formulare mehr ausfüllen.

Einfache Beantragung der DKB-Kreditkarte

Auch hier gibt es wieder entscheidende Punkte, warum wir explizit das Kreditkartenkonto der Deutschen Kreditbank empfehlen. Viele alternative Anbieter wie die Santander Bank oder die Barclaycard lehnen Anträge ab, sobald du kein regelmäßiges Einkommen hast. Bei der DKB ist man sehr viel kulanter, was die Annahme von Anträgen angeht. Der Beantragungsprozess ist denkbar simpel. Fülle das Antragsformular aus und falls du noch kein festes Einkommen hast, wähle bitte bei dem Feld „Tätigkeit“ Student/in aus. Anschließend führst du eine Identitätsprüfung per Video-Anruf am eigenen PC, Tablet oder Smartphone durch und schon wird dir deine Auslandskreditkarte zugeschickt.

DKB Kreditkarte fürs Ausland

Weitere Vorteile mit dem Konto der DKB

  • Neben den bisher genannten Vorteilen hat die VISA-Kreditkarte der DKB noch weitere Pluspunkte. Studenten erhalten 1 Jahr lang den internationalen Studentenausweis der ISIC gratis und können so weltweit auf viele Vergünstigungen zurückgreifen.
  • Mit DKB Live gibt es ständig Aktionen bei denen du kostenlose Tickets zu Sportevents und deutschlandweiten Attraktionen erhältst. Beispielsweise Tickets zu Spielen der Handball- und der Fussball-Bundesliga oder freier Eintritt in Freizeitparks und Erlebnisbäder.
  • Mit der Funktion Cash im Shop bist du noch unabhängiger von Geldautomaten. Mit der DKB-Banking-App kannst du an der Kasse von über 11.000 Partnershops wie Penny, Real, Rewe oder Rossmann kostenlos Geld abheben.
  • Klingt vielleicht seltsam aber mit einem Konto bei der DKB tust du automatisch Gutes. Unter dem Motto #geldverbesserer investiert die Bank das Geld seiner Kunden in nachhaltige Projekte in ganz Deutschland.

Wie du siehst, bietet dir die kostenlose Kreditkarte der DKB sowohl im Ausland als auch im Inland ganz schön viele Vorteile. Falls du also auf der Suche nach einer Kreditkarte für deine Reise, dein Auslandssemester oder deinen Auslandsaufenthalt bist, ist die DKB unsere klare Empfehlung an dich.


Feedback zur DKB-Kreditkarte

„Für mich ist die DKB-Kreditkarte der ideale Begleiter im Ausland, da ich nicht nur problemlos überall damit Geld ohne Gebühren abheben kann sondern auch mein Partner eine Zweitkarte für das dazugehörige Konto besitzt. Wir können also zusammen die Vorteile dieser Karte nutzen und auch im Alltag das Konto für gemeinsame Ein- und Auszahlungen nutzen.“ (Jane)

„Ich bin mit der DKB-Visa-Karte durch Australien, Neuseeland, Fidschi und viele europäische Länder gereist und mit den Leistungen mehr als zufrieden. Das kontaktlose und kostenlose Bezahlen hat immer einwandfrei funktioniert und auch mit dem Geld abheben in entlegenen Gebieten gab es nie Probleme. Durch die kostenlose Partnerkarte konnte ich das Konto der DKB auch wunderbar als Gemeinschaftskonto für Reisen und im Haushalt mit meiner Freundin nutzen.“ (Malte)

„Mit der DKB Kreditkarte hast du weltweit einen verlässlichen Partner. Selbst in kleinen Dörfern in Indonesien konnte ich problemlos an jedem ATM kostenlos Geld abheben. Für mich ist die DKB definitiv die richtige Wahl gewesen.“ (Tim)