Du willst ins Ausland gehen, deine Sprachkenntnisse verbessern und gleichzeitig durch ein Praktikum Arbeitserfahrung sammeln? Kein Problem! Viele Sprachreise-Anbieter und andere Reiseveranstalter haben genau diese Kombination im Programm: Auslandspraktikum und Sprachkurs im Komplettpaket, häufig auch unter dem Programmnamen „Work Experience und Sprachkurs“. Solche Angebote gibt es übrigens für viele Länder und verschiedene Sprachen. Mehr Infos erhältst du im folgenden Auslandszeit-Artikel.

WAS DICH HIER ERWARTET:

Sprachkurs + Praktikum: Die perfekte Kombination

Sprachkurs und Praktikum – eine perfekte Kombination: Die in der Sprachschule erlernten Fähigkeiten kannst du bei der Arbeit direkt nutzen. Du lernst, wie man die Sprache deiner Wahl in beruflichen Situationen sicher anwendet, außerdem sammelst du Berufserfahrung im Ausland. Insgesamt ist dies eine extrem wichtige Referenz für deinen Lebenslauf, die dir für dein späteres Berufsleben viele neue Möglichkeiten eröffnet.

Wie läuft ein solches Kombiprogramm ab?

Der Sprachkurs wird in der Regel vorab absolviert, dient also als Vorbereitung auf das Praktikum. Es gibt aber auch Programme, bei denen du halbtags zur Sprachschule gehst und den Rest des Tages mit dem Praktikum verbringst. Findet der Sprachkurs vorab statt, ist die Dauer des Kurses in der Regel davon abhängig wie gut deine Sprachkenntnisse schon sind.
Die Inhalte der Sprachkurse sind häufig auch direkt auf das Praktikum zugeschnitten. Machst du z.B. ein Praktikum im Tourismus, dann wird auch das Vokabular des Kurses auf dieses Berufsfeld angewendet. Außerdem werden in den Sprachkursen häufig Karriere- und Bewerbungstrainings in der jeweiligen Sprache angeboten.

CORONA SPECIAL: DAS AUSLANDSZEIT-STARTERKIT GESCHENKT

Da noch in den Sternen steht, wann du in dein großes Auslandsabenteuer aufbrechen kannst, stellen wir dir unser Auslandszeit-Starterkit für einen kurzen Zeitraum kostenlos zur Verfügung. Nutze jetzt die Chance, um dich mit unserem innovativen Tool und den Insidertipps unserer Auslandszeit-Experten bestmöglich auf die wohl aufregendste Zeit deines Lebens vorzubereiten.

Spare jetzt und starte hier die Organisation der besten Zeit deines Lebens

  • Innovatives Tool für die Planung deiner Auslandszeit
  • Übersicht der Kosten und Finanzierungsmöglichkeiten
  • Leitfaden durch alle wichtigen Planungsschritte
  • Checklisten, Tests und Anleitungen im Audio- und Videoformat

Was bringt mir die Kombination aus Sprachkurs & Praktikum?

Wenn du ein Auslandspraktikum mit einem Sprachkurs kombinierst hat das viele Vorteile:

  • Du verbesserst deine Fremdsprachenkenntnisse nachhaltig.
  • Du sammelst Arbeitserfahrung und erwirbst berufliche Qualifikationen.
  • Du sammelst Auslandserfahrung und erwirbst interkulturelle Kompetenzen.
  • Dir eröffnen sich berufliche Perspektiven.
  • Du lernst eine andere Kultur kennen.
  • Du lernst viele neue Leute kennen und knüpfst Kontakte.
  • Du entwickelst deine Persönlichkeit.

Wo kann ich Praktikum und Sprachkurs kombinieren?

Einen Sprachkurs mit einem Praktikum zu kombinieren ist weltweit möglich. Traditionell sind Englisch– und Spanisch-sprachige Länder sehr beliebt. So gibt es für die USA, Kanada, Australien und Neuseeland eine Menge Angebote, aber auch viele Länder in Südamerika sind beliebte Ziele für die Kombination aus Praktikum und Sprachkurs. Wenn du lieber Französisch, Russisch, Chinesisch oder irgendeine andere Sprache lernen willst, ist das auch kein Problem: Angebote gibt es für viele verschiedene Sprachen und Sprachreise-Ziele auf der ganzen Welt.

Hier findest du Angebote für Auslands-Praktika

Du suchst nach einer Stelle bzw. einem Programm-Angebot für dein Auslandspraktikum? Dann schau mal in unseren „Finder“ oder entdecke weitere tolle Tools:

Welche Voraussetzungen gibt es?

Volljährigkeit
In der Regel musst du für ein Auslandspraktikum mit Sprachkurs 18 Jahre alt sein (es gibt aber auch Ausnahmen von dieser Regel).

Visabestimmungen
Je nach Land und Art des Praktikums (bezahlt oder unbezahlt) sind die jeweiligen Visabestimmungen zu beachten. Details zu diesem Thema erfährst du bei den Praktikumsvermittlungen, auf den Webseiten der Botschaften und beim Auswärtigen Amt.

Status Student
In einigen Ländern ist eine Studienbescheinigung Voraussetzung für die Erteilung eines Praktikantenvisums.

Sprachkenntnisse & Arbeitserfahrung
Generell kann man sagen: Je mehr (Arbeits-)Erfahrung du mitbringst und je besser deine Sprachkenntnisse (in der jeweiligen Landessprache oder in Englisch) sind, umso größer ist die Chance, ein geeignetes Praktikum mit spannenden Tätigkeiten zu finden.

Lies hier Erfahrungsberichte zu Sprachkursen mit und ohne Praktikum

Weitere Infos zu Sprachkurs & Praktikum

Unter folgenden Links findest du weitere Infos zu Sprachkurs & Praktikum:

>> Mit einer Sprachreise Englisch lernen und neue Länder erkunden

Deine nächsten Planungssteps!

Jetzt Auslandszeit-Starterkit sichern!

Werde jetzt Mitglied in unserem exklusiven Auslandszeit-Upgradebereich und hab Zugang zu super hilfreichen Tools, Checklisten, Vergleichstabellen und Abkürzungen bei deinen Planungsschritten zu deiner perfekten Auslandszeit. Deinen für kurze Zeit kostenlosen Zugang zu deinem ganz persönlichen Planungs-Cockpit kannst du dir HIER sichern.

Eine Kreditkarte beantragen

Für die Buchung von Flügen, Hostels oder z.B. eines Autos macht eine Kreditkarte in jedem Fall Sinn. Was du bei der Auswahl der richtigen Kreditkarte beachten musst, erklären wir dir hier.

Schritt 2
Schritt 3

Visum beantragen

In gewissen Ländern außerhalb der EU reicht ein Touristenvisum für deinen Auslandsaufenthalt aus. Aber in einigen Ländern benötigst du ab einer bestimmten Aufenthaltsdauer ein spezielles Visum. Die Informationen dazu, welches Visum du brauchst, bekommst du beim Auswärtigen Amt und für einige Länder auch auf www.working-holiday-visum.de.

Auslandskrankenversicherung finden

Mit einer normalen Auslandsreise-Krankenversicherung bist du bei einer mehrmonatigen Auslandszeit nicht ausreichend abgesichert. Wir erklären dir hier, welchen Schutz du für deine Zeit im Ausland
benötigst.

Schritt 4
Schritt 5

Günstigen & flexiblen Flug finden

Die Suche nach einem möglichst kostengünstigen Flug kann viel Zeit und Nerven kosten. Mit der Flugsuchmaschine von Open-Return-Ticket.de schaffen wir Abhilfe. Finde dort einen super günstigen Spezialtarif für junge Leute mit flexiblem Rückflugdatum.

Backpacker-Rucksack & Ausrüstung

Das wichtigste Utensil eines Travellers ist natürlich der Backpacker-Rucksack. Diesen und weitere praktische Reise-Gadgets findest du hier.

Schritt 6

FINDE JETZT DEINE AUSLANDSZEIT!

Wähle aus über 500 Programmen & Projekten, die für dich passende Auslandszeit aus: