Ein Au-Pair-Aufenthalt kombiniert mit Sprachkursen

Du möchtest als Au-pair im Ausland arbeiten und Kinder betreuen? Gleichzeitig ist es dir aber auch sehr wichtig, dass du die Sprache des Gastlandes sehr intensiv lernst? Dann ist Demi-pair die richtige Wahl! Denn: Bei Demi-pair handelt es sich um die Kombination aus einem Sprachschul-Besuch und dem Leben und Arbeiten in einer Gastfamilie im Ausland. Demi-pair kann man vorrangig in Australien und Neuseeland, aber auch in vielen anderen Ländern der Welt machen.

WAS DICH HIER ERWARTET:

Was genau ist Demi-pair?

Der Begriff Demi-pair ist abgeleitet von Au-pair. Der Unterschied zwischen diesen beiden Auslandszeiten liegt in der Tatsache, dass du als Demi-pair nur halbtags in der Gastfamilie arbeitest. In der Regel übernimmst du für maximal 20 Stunden in der Woche leichte Hausarbeiten und kümmerst dich um die Kinder. Die übrige Zeit nutzt du dazu, deine Fremdsprachenkenntnisse ganz gezielt zu verbessern, in Sprachkursen an Sprachschulen oder direkt an einer Universität.

Das Verbessern der Fremdsprachenkenntnisse steht bei den Demi-pair-Programmen (die sich übrigens wie Au-pair nicht immer nur an Frauen richten) ganz klar im Vordergrund.

Für die Arbeit in der Gastfamilie erhältst du Unterkunft und Verpflegung sowie ein kleines Taschengeld. Die Kosten für den Sprachkurs sind meistens bereits mit in den Programmpreis der einzelnen Demi-pair-Anbieter eingerechnet.

Quick-Info

WAS IST DEMI-PAIR?

  • Im Ausland Kinder betreuen
  • In einer Gastfamilie leben
  • Sprachkenntnisse intensiv verbessern
  • Alternative zu Au Pair

WO KANN ICH DAS MACHEN?

z.B. in Australien, Neuseeland, Kanada, Irland, Norwegen, China, Ecuador, Südafrika

IDEAL FÜR…

Kinderfans und Sprachinteressierte

DAUER

Zwischen ca. 3 und 9 Monaten.

Unser Tipp: Jetzt als Au-Pair in den USA bewerben!

Unser Partner Cultural Care Au Pair hat sich auf Au-Pair-Aufenthalte in den USA spezialisiert. Bewirb dich jetzt und starte schon bald in deinen Traumjob als Au Pair – inkl. freier Unterkunft & Verpflegung, Flug, Jobgarantie und einem Jahresverdienst von ca. 10.000 US$!

Wo kann ich Demi-pair machen?

Die meisten Demi-pair-Programme gibt es für Australien, Neuseeland und die USA. Aber auch Kanada und südamerikanische Länder wie z.B. Ecuador sind möglich. Für Europa gibt es unter anderem Demi-pair in Irland und Norwegen, darüber hinaus kann man auch nach Asien gehen um z.B. Demi-pair in China zu machen.

Demi-pair – Sonderfall Australien

Da es aufgrund eines fehlenden Visums in Australien offiziell keine Au-pair-Stellen gibt, ist Demi-pair hier sehr beliebt und es gibt entsprechend viele Programme. Um Demi-pair in Australien zu verwirklichen benötigst du in der Regel ein Studentenvisum oder aber das Working-Holiday-Visum für Australien.

Welche Voraussetzungen gibt es?

  • Altersbegrenzung (in der Regel zwischen 18 und 30 Jahren)
  • einige Programme sind nur für weibliche Teilnehmer zugelassen
  • gute (Englisch-)Sprachkenntnisse (Abitur / vergleichbare Kenntnisse)
  • regelmäßige Erfahrungen in der Kinderbetreuung
  • Aufgeschlossenheit; Anpassungsfähigkeit; Toleranz

Special: Das kostenlose Orientierungsstudium der IUBH als dein Karriereboost während deiner Auslandszeit

  • 100 % kostenlos und unverbindlich
  • Optimale Orientierung, um dein Wunschsstudium zu finden
  • Das Studium findet komplett online statt und bietet dir maximale Flexibilität
  • Perfekt mit deiner Auslandszeit oder einem FSJ kombinierbar

Was bringt mir Demi-pair?

  • Du verbesserst deine Fremdsprachenkenntnisse besonders schnell und nachhaltig (in der Sprachschule erworbene Kenntnisse werden in der Gastfamilie direkt angewendet; die Sprachkurse sind außerdem eine gute Vorbereitung auf Sprachprüfungen wie z.B. Cambridge oder IELTS).
  • Du sammelst praktische Erfahrungen in der Kinderbetreuung
  • Du sammelst Auslandserfahrung
  • Du lernst eine andere Kultur kennen
  • Du lernst viele neue Leute kennen, knüpfst Kontakte und findest neue Freunde
  • Du entwickelst deine Persönlichkeit

Homestay als Demi-pair-Alternative

Wer sich nicht ganz sicher ist, ob Demi-pair das Richtige für ihn ist oder ob er überhaupt für viele Monate ins Ausland gehen möchte, der kann mit einem Homestay-Programm eine Art „Demi-pair bzw. auch Au-pair auf Probe“ absolvieren. Bei einem Homestay hat man ebenfalls Familienanschluss, da man genau wie bei einem Demi-pair bzw. auch Au-pair-Aufenthalt in einer Gastfamilie wohnt, jedoch ist die Aufenthaltsdauer wesentlich flexibler, da sie von wenigen Wochen bis zu vielen Monaten dauern kann. Wer sich noch weitergehend mit dem Thema Homestay auseinander setzen möchte, der findet in unsererm Unterpunkt Homestay weiterführende Infos hierzu.

Weitere Infos zu Demi-pair

Unter folgenden Links findest du weitere Informationen zum Thema Demi-pair:

Let's go!

Schritt 1

Orientiere dich: So findest du die passende Auslandszeit!

Der Auslandszeit-Test

Welches Land soll es sein und welche Auslandszeit passt eigentlich..Weiterlesen

Schritt 2

Auslandszeit-Kreditkarte beantragen

Auslandszeit-Kreditkarte

Bei einem längeren Auslandsaufenthalt kann man auf eine eigene Kreditkarte..Weiterlesen

Schritt 3

Auslandskrankenversicherung finden

Jugendlicher springt in die Luft

Auf eine Auslandskrankenversicherung darfst du bei einem längeren Auslandsaufenthalt auf..Weiterlesen

Schritt 4

Den passenden Flug finden

Junger Mann sitzt am Flughafen

Der Flug ist meist einer der größten Kostenpunkte deiner Auslandszeit..Weiterlesen

Schritt 5

Backpacker-Rucksack und Ausrüstung

Reise-Rucksäcke für Männer und Frauen

Das wichtigste Utensil eines Travellers ist natürlich der Backpacker-Rucksack. Als..Weiterlesen

Finde jetzt deine Auslandszeit!

Wähle aus über 500 Programmen & Projekten, die für dich passende Auslandszeit aus: